Gebiet

Home Gebiet

Wo sich Geschichte und Natur treffen

Das Gebiet von Comano Terme liegt zwischen dem Gardasee und den Brenta Dolomiten und erstreckt sich von Fiavè, von der Hochebene von Lomaso bis zur Hochebene des Bleggio, um sich im Talboden bei Ponte Arche zu verbinden - dort, wo die Therme von Comano liegt. Auch auf der anderen Seite des Flusses Sarca ist die Landschaft mit Stenico und San Lorenzo bezaubernd schön. 

Unsere Gegend ist wie ein Museum in der freien Natur, voller Geschichten, voller Erlebnisse. 

Burgen und Kunst

Burgen und Kunst


Fünf Burgen aus dem Mittelalter gibt es in unserem Tal. Diese werden durch Konzerte, historische Inszenierungen und geführte Besichtigungen zu neuem Leben erweckt. Ein Kultur-Highlight Ihres Urlaubs bei uns! 

Castel Campo, Castel Spine, Castel Rèstor, Castel Mani und Castel Stenico Einige dieser Burgen sind in Privatbesitz, eine Besichtigung kann jedoch gebucht werden. Mit der Gästekarte ist der Eintritt für Sie kostenfrei!

Wein- und Genussstraße

Wein- und Genussstraße


Unser Gebiet lädt zum Entdecken und Probieren der Produkte unserer Bauern ein. Eine Brotzeit in unserem wunderbaren Tal der Terme di Comano und den angrenzenden Gegenden ist ein Genuss.
Auf dem 35 km langen Genießer-Weg mit typischen Trentiner Produkten können Sie folgende Köstlichkeiten probieren: 


La Ciuìga del Banale
Rübensalami Presidi Slow Food
Le Noci del Bleggio
kleine Nüsse mit einem erlesenen Geschmack Slow Food
Le patate del Lomaso
verschiedene Kartoffelsorten mit ganz unterschiedlichem Geschmack
Il formaggio
mit frischer Almmilch hergestellter Käse
Il miele
Honig als Beispiel für die Süße der Berge


Outdoor Aktivitäten zwischen den Dolomiten und dem Gardasee

Urlaub zwischen Dolomiten und dem Gardasee


Unser Hotel liegt im Tal der Terme di Comano, zwischen dem Gardasee und den Brenta-Dolomiten. Das Tal hat vier UNESCO-Auszeichnungen, darüber hinaus gehören zwei der 'schönsten Dörfer Italiens' zu unserem Territorium genau wie zwei Slow Food Presidi. Im Naturpark Adamello-Brenta gibt es Routen zum Wandern oder Mountainbike Fahren und über 400 Wegführungen in elf Klettergebieten, in denen man in himmlischer Ruhe die Felsen erklimmen kann. Der Fluss Sarca lädt mit seinen Nebenflüssen zum Fischen ein, Burgen und antike Kirchen zum Entdecken. Auf den Wegen warten Geschmackserlebnisse auf Sie - doch das ist noch längst nicht alles ... 

Sommerfrische im Biosphärenreservat - inmitten malerischer Dörfer, Geschichte und Natur

Sommerfrische im Biosphärenreservat - inmitten malerischer Dörfer, Geschichte und Natur


Das zwischen dem Gardasee und den Brenta Dolomiten gelegene Tal der Terme di Comano hat vier Auszeichnungen von der UNESCO erhalten. Zwei der 'schönsten Dörfer' Italiens gehören zum Tal, genauso wie zwei Slow Food Presidi. Darüber hinaus gibt es hier das einzige natürliche Wasser gegen Hautkrankheiten. 

Unsere Val Giudicarie (Judikarien) und Tennese, im Naturreservat der Alpi Ledrensi, erstrecken sich über 47.000 Hektar und sind gekennzeichnet durch eine beeindruckende biologische Vielfalt. Sie sind reich an Geschichte, Traditionen und Legenden und Ausdruck einer jahrhundertealten landwirtschaftlichen Nutzung. Ein Ort zum Entdecken!   

Unsere Stärke ist die zentrale Lage

Unsere Stärke ist die zentrale Lage


In Comano herrscht ein ideales Mikroklima dank unserer Lage zwischen dem Alpenkamm der Dolomiten und dem mediterranen Klima des Gardasees. 

Von unserem Hotel sind es bis zu den verschiedensten Zielen - Seen, Berge, Städte wie Trient, Riva del Garda und mittelalterlichen Dörfern - nur 20 - 30 km. Und das alles eingebettet in eine unberührte Natur. 

Jeden Tag können Sie neue Ecken des wunderschönen Trentino entdecken. Wir beraten Sie gerne bei der für Sie perfekten Tour! 

UNESCO Radtour

KmZero UNESCO Radtour


Verbinden Sie Ihre Leidenschaft für das Radfahren mit Tafelfreuden!
Eine Tour mit dem Mountainbike oder dem E-Bike auf Straßen und Sträßchen, durch das Tal der Terme di Comano, inmitten des UNESCO- Biospährenreservats.

Entdecken Sie unseren Landstrich und probieren Sie die Produkte unseres Tals! Mit unserem Voucher können Sie an 4 Verkostungen teilnehmen. 

6 Seen in unmittelbarer Nähe

6 Seen in unmittelbarer Nähe


Gardasee oder Benaco-See: der größte See Italiens liegt in drei Regionen (Lombardei, Venetien und Trentino). Entfernung vom Hotel: 25 km.

Tennosee: ist ein türkis glitzernder, malerisch gelegener Bergsee. Das mittelalterliche Dorf Canale di Tenno ist in unmittelbarer Nähe. Entfernung vom Hotel: 13 km.

Nembiasee: in einem Naturpark gelegen. Um den See führt ein 3 km langer Rundweg mit 14 Bildtafeln über Flora und Fauna. Entfernung vom Hotel: 11 km

Molvenosee:  eingebettet in die atemberaubende Landschaft der Brentagruppe ist der See ein Naturschauspiel. Entfernung vom Hotel: 20 km. 

Toblinosee: ein kleiner von üppigem Schilf und einem schönen Spazierweg umsäumter See. Auf einer Landspitze erhebt sich das sehr pittoreske gleichnamige Schloss. Entfernung vom Hotel: 12 km.

Ronconesee: perfekt geeignet für Familien, mit einem Spazierweg rund um den See und verschiedenen Freizeitaktivitäten (Minigolf, Tennis, Picknick ...) Entfernung vom Hotel: 16 km.

Wasserfälle

Die Wasserfälle


Die Cascata del Rio Bianco (Weißer Fluss) befindet sich in der Nähe des Castel Stenico, zu Füßen der Brenta Dolomiten. Vom Besucherzentrum im Naturpark Adamello-Brenta erreicht man den Wasserfall auf einem leicht ansteigenden Weg nach etwa 1 Stunde (2,5 km) gemütlichen Spaziergangs. Das Wasser sprudelt strahlend weiß aus den Felsen heraus. Er wird genährt von Karstquelle und einem unterirdischen Grottensystem. 

Die Cascate del Varone sind 3 km von Riva del Garda entfernt und haben eine Höhe von fast 100 Metern! Grotte und Wasserfall sind eingebettet in einen wunderschönen Botanischen Garten. Über gut angelegte Wege, kleine Brücken und Balustraden wandert man durch den Park. Obwohl in Privatbesitz ist dieses Wunderwerk der Natur der Öffentlichkeit zugänglich. 

Die Cascate di Nardis liegen im Val Genova im Naturpark Adamello-Brenta, einem Seitental des Val Rendena. Aufgrund ihrer Höhe von mehr als 130 Metern gehören sie zu den spektakulärsten Wasserfällen des Trentino. 

Die Cascata del Rio Ruzza, befindet sich in der Nähe des Klettersteigs Ballino. Vom kleinen Dorf Ballino führt ein schöner für Familien geeigneter Spazierweg zum Wasserfall. Unterwegs trifft man auf eine Hängebrücke, die für Kinder sicher ein ganz besonderes Spektakel darstellt. 

Bestellen Sie Ihre Trentino Gästekarte

Bei Ihrer Buchung in unserem Hotel erhalten Sie die Trentino Guest Card, mit der Sie verschiedene Museen und Veranstaltungen besuchen und die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei nutzen können. Darüberhinaus erhalten Sie Vergünstigungen auf viele weitere Angebote im Trentino. .

Für mehr Informationen klicken Sie auf das Werbebanner und geben Sie Ihre Check-in und Check-out Daten ein!